Banner Dörr

Startseite
Über uns
Leistungen
Räumlichkeiten
Informationen
Thanatopraxie
Kontakt

 

Thanatopraxie

Werner Dörr hat 1997 die Ausbildung zum Thanatopraktiker absolviert, um den Angehörigen neben der hygienischen Basisversorgung des Verstorbenen auch eine thanatopraktische Versorgung anbieten zu können.

Der Tod kommt oft plötzlich und unerwartet. Die bewusste Abschiednahme vom Verstorbenen am offenen Sarg spielt häufig eine zentrale Rolle in der Trauerbewältigung. Gerade bei Unfallopfern oder von schwerer Krankheit gezeichneten Personen helfen die Techniken der Thanathopraxie eine Verbesserung bzw. Wiederherstellung des Aussehens zu erreichen und ermöglichen so eine würdevolle Abschiednahme. Auch die Aufbahrung über einen längeren Zeitraum können wir anbieten. Bei Verstorbenen, die im Ausland beigesetzt werden möchten, ist die Einbalsamierung als eine Technik der Thanatopraxie oft gesetzlich vorgeschrieben.  

 

 

Urkunden

Thanatopraktier UrkundeEhrenkodex

 

Der Tod kommt
oft plötzlich und unerwartet...

"Wir helfen
-Tag und Nacht-
365 Tage im Jahr“

Tel. (0 64 41) 96 45 - 0

Zwertifizierungen
Datenschutz Bestatter vom Handwerk geprüft VERBAND DIENSTLEISTENDER THANATOLOGEN e.V Impressum